Tickets und Preise

Mann am Fahrkartenautomaten

Tickets und Preise

Preiswert und flexibel unterwegs

Egal ob Sie täglich zu Arbeit, Studium oder Ausbildung pendeln oder bei einem Ausflug die Region erkunden: Für Ihre Fahrt mit dem vareo haben wir für Sie vielfältige Ticket-Optionen der einzelnen Verkehrsverbünde. Abhängig davon, ob Sie alleine, zu zweit oder in einer Gruppe unterwegs sind. Ob Ihre Fahrt Sie über Verbundgrenzen durch ein ganzes Bundesland führt oder Sie Ihre Fahrt für mehrere Zu- und Ausstiege unterbrechen möchten. Auf den Seiten der Verbünde finden Sie das passende Ticket für Ihre Bahnfahrt.

Tickets und Tarife der einzelnen Verbünde:

VRS

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) bietet für jeden Anlass das passende Ticket. Vom EinzelTicket zum 24StundenTickets bis hin zu günstigen Abos. Mit dem AzubiTicket und dem SemesterTicket sind auch Auszubildende und Studierende günstig und flexibel unterwegs. Finden Sie hier für Ihre Fahrt das passende VRS-Ticket.

Für Fahrten, die über eine Verbundgrenze hinausgehen, gelten folgende Tarife

Eifelstrecke

Hier gilt im nordrhein-westfälischen Teil der Strecke von Köln bis Dahlem und darüber hinaus bis Gerolstein der VRS-Tarif, im rheinland-pfälzischen Teil von Jünkerath bis Trier der Tarif des VRT. Bei Fahrten über die Verbundgrenzen hinaus, zum Beispiel von Trier nach Köln oder umgekehrt, gilt der Tarif der Deutschen Bahn AG.

Ende des Expander-Inhaltes
Ahrtalbahn

Für alle Fahrten innerhalb des Kreises Ahrweiler gilt der VRM-Tarif. Für Fahrten zwischen dem VRS-Verbundgebiet und dem Kreis Ahrweiler gilt der VRS-Tarif. Darüber hinaus gelten alle netzweit gültigen VRS-ZeitTickets auch im Kreis Ahrweiler.

Ende des Expander-Inhaltes
Oberbergische Bahn

Hier gilt im Bereich des VRS der VRS-Tarif, im Bereich des WestfalenTarifs der WestfalenTarif.

Ende des Expander-Inhaltes

Blocker