Bauarbeiten auf der linken Rheinstrecke

Artikel: Bauarbeiten auf der linken Rheinstrecke

Auch im Jahr 2023 investiert DB Netz in eine zukunftsfähige Eisenbahninfrastruktur. Um die Auswirkungen auf den Zugverkehr und damit auch den Fahrgästen so gering wie möglich zu halten, werden nach Möglichkeit etliche Baustellen gebündelt. Im Rahmen von Arbeiten für das Elektronische Stellwerk (ESTW) „Linker Rhein“ werden im Januar und Februar 2023 umfangreiche Kabel- und Oberbauarbeiten durchgeführt, es werden neue Signalfundamente gebaut und neue Signale und -ausleger aufgestellt, zudem finden Arbeiten an der Oberleitung und an Weichen statt. Darüber hinaus wird ein neues Modulgebäude in Hürth fertiggestellt.

Auf den Linien RE5 (RRX), RE12, RE22, RB24, RB26, RB30 und RB48 sind vom 6. Januar (21 Uhr) bis 10. Februar (21 Uhr) 2023 Fahrplanänderungen sowie Ausfälle und Ersatzverkehr mit Bussen leider unvermeidlich. Im Fernverkehr werden die Züge größtenteils umgeleitet, verbunden mit Fahrzeitänderungen und Haltausfällen. Einzelne Züge entfallen auf Teilstrecken bzw. dem gesamten Laufweg.

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine vereinfachte Übersicht der Auswirkungen.

Betroffen sind folgende vareo-Linien: RE 12, RE 22 und RB 24 (Ersatzfahrplan)
In den Bauphasen: 

  • Fr, 06.01.2023 21:00 Uhr bis Mo, 09.01.2023 05:00 Uhr
  • Fr, 13.01.2023 21:00 Uhr bis Mo, 16.01.2023 05:00 Uhr
  • Fr, 20.01.2023 21:00 Uhr bis Mo, 23.01.2023 05:00 Uhr
  • Fr, 27.01.2023 21:00 Uhr bis Mo, 30.01.2023 05:00 Uhr
  • Fr, 03.02.2023 21:00 Uhr bis Mo, 06.02.2023 05:00 Uhr

kommt es zu unterschiedlichen Auswirkungen der betroffenen Linien: 

RE 12 (Köln Messe/Deutz - Trier Hbf)

  • im gesamten Zeitraum: Teilausfall zwischen Köln Messe/Deutz und Euskirchen

RE 22 (Köln Messe/Deutz - Kall)

  • am Wochenende: Teilausfall zwischen Köln Messe/Deutz und Hürth-Kalscheuren
  • Mo-Fr: Haltausfälle in Köln West und Köln Süd immer nur in eine Fahrtrichtung

RB 24 (Köln Messe/Deutz - Kall)

  • am Wochenende: Teilausfall zwischen Köln Messe/Deutz und Hürth-Kalscheuren
  • Mo-Fr: Haltausfälle in Köln West und Köln Süd immer nur in eine Fahrtrichtung

An den Wochenenden werden Ersatzverkehre mit Bussen (SEV) zwischen Köln Hbf und Erftstadt ohne Zwischenhalte sowie zwischen Hürth-Kalscheuren und Klettenbergpark zum Umstieg zu den Stadtbahnen eingerichtet.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Übersicht des Ersatzkonzeptes für die Linien RE 12, RE 22 und RB 24. Eine Übersicht der Ersatzhaltestellen finden Sie hier.  

Bitte informieren Sie sich vor Reisebeginn über Ihre Verbindungen! 

Im März 2023 folgen weitere Sperrzeiträume und Fahrplanänderungen. Achten Sie dazu bitte auf unsere separate Ankündigung.

Die Fahrplanänderungen sind in die Online-Auskunftssysteme eingearbeitet und werden zusätzlich über Aushänge an den Bahnsteigen bekannt gegeben. Außerdem sind sie unter bauinfos.deutschebahn.com/nrw sowie unter zuginfo.nrw abrufbar.