Tickets & Preise

Für Ihre Fahrt mit dem vareo gilt der Tarif des jeweiligen regionalen Verkehrsverbunds - also VRS, VRM oder VRT. Klicken Sie einfach auf die Infokästen unterhalb der Karte und Sie kommen direkt zur entsprechenden Tarifauskunft.

Hier geht es zu den Infoseiten rund um Tickets und Tarife der einzelnen Verbünde. Einfach anklicken:

Für Fahrten, die über eine Verbundgrenze hinausgehen, gelten folgende Tarife:

Oberbergische Bahn
Hier gilt im Bereich des VRS der VRS-Tarif, innerhalb von Nordrhein-Westfalen der NRW-Tarif und bei Fahrten über die Landesgrenze der Tarif der Deutschen Bahn AG.

Eifelstrecke
Hier gilt im nordrhein-westfälischen Teil der Strecke von Köln bis Dahlem und darüber hinaus bis Gerolstein der VRS-Tarif, im rheinland-pfälzischen Teil von Jünkerath bis Trier der Tarif des VRT. Bei Fahrten über die Verbundgrenzen hinaus, zum Beispiel von Trier nach Köln oder umgekehrt, gilt der Tarif der Deutschen Bahn AG.

Ahrtalbahn
Hier gilt im rheinland-pfälzischen Teil von Ahrbrück bis Remagen und weiter auf der Linken Rheinstrecke bis Rolandseck der VRM-Tarif. In der Gegenrichtung gilt auf der gesamten Strecke zwischen Bonn und Ahrbrück sowie zusätzlich für alle Busse im Landkreis Ahrweiler der VRS-Tarif.

Für das gesamte vareo-Gebiet gibt es vielfältige Ticket-Optionen der einzelnen Verkehrsverbünde. Abhängig, ob Sie alleine, zu zweit oder in einer größeren Gruppe unterwegs sind. Ob Ihre Fahrt Sie über Verbundgrenzen durch ein ganzes Bundesland führt oder Sie Ihre Fahrt für mehrere Zu- und Ausstiege unterbrechen möchten.

Wie Sie den vareo auch für Ausflüge und die Fahrt in den Urlaub vor der Haustür nutzen können, lesen Sie in vielen spannenden und abwechslungsreichen Erlebnisberichten auf:

go-vareo.blog

Reinklicken lohnt sich!