vareo Eifel (RE 12, RE 22/RB 22, RB 24)


Köln - Gerolstein - Trier

Seit der Einführung des vareo in der Eifel gab es einige Änderungen entlang der Strecken, die wir Ihnen nachfolgend zusammengestellt haben. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die Neuerungen zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016.

Verbesserungen seit Einführung des vareo:

  • Mehr schnelle Verbindungen mit dem RE 12 montags bis freitags, mehr Halte beim RE 22 und bei der RB 22 sowie bessere Anschlüsse in Trier und längere Bedienungszeiten am späten Abend
  • Verbesserte Anschlüsse von und nach Koblenz, Saarbrücken, Mannheim und Luxemburg ab Trier Hauptbahnhof
  • Durch Fahrplanänderungen und Infrastrukturmaßnahmen an der Strecke sowie in den Bahnhöfen Kyllburg und Bitburg-Erdorf können alle Halte zwischen Kall und Trier mit einzelnen Ausnahmen täglich und stündlich bedient werden, in den Hauptverkehrszeiten auch häufiger. Das betrifft insbesondere die Halte Urft, Schmidtheim, Dahlem, Lissendorf, Oberbettingen-Hillesheim, Hüttingen und Pfalzel
  • Modernisierungen der Bahnhöfe in Köln West Erftstadt (in Bau), Weilerswist, Nettersheim, Jünkerath (in Bau), Kyllburg und Bitburg-Erdorf
vareo Eifelstrecke

Bitte klicken Sie auf das Lupen-Symbol, um den kompletten Streckenausschnitt zu sehen.

Änderungen ab dem 11. Dezember 2016

  • Der RE 12 ab Köln Messe/Deutz (bisher 9:55 Uhr) fährt sonn- und feiertags eine Stunde früher um 8:56 Uhr bis Trier Hbf. Ankunft ist um 11:40 Uhr.
  • Der RE 12 ab Köln Messe/Deutz (bisher 12:56 Uhr) fährt samstags eine Stunde später um 13:55 Uhr bis Trier Hbf. Ankunft ist um 16:40 Uhr.
  • Samstags fährt der RE 12 mittags um eine Stunde später auf 12:25 Uhr ab Trier (bisher 11.25 Uhr) nach Köln Messe/Deutz. Ankunft ist um 14:58 Uhr (bisher 13:57 Uhr).
  • Die RB 24 fährt montags bis freitags mit einer zusätzlichen Verbindung um 5:05 Uhr ab Köln Messe/Deutz bis Euskirchen. Ankunft ist um 5:53 Uhr.
  • Die RB 24 von montags bis freitags ab 19:52 Uhr von Kall nach Gerolstein entfällt.
  • Die RB 22 fährt samstags mit einer zusätzlichen Verbindung um 5:08 Uhr von Gerolstein nach Trier Hbf. Ankunft ist um 6:27 Uhr. Dort besteht Anschluss nach Saarbrücken um 6:32 Uhr sowie nach Luxembourg um 6:36 Uhr.
  • Die bisherige RB 24 um 6:18 Uhr ab Gerolstein nach Köln Messe/Deutz wird montags bis freitags geändert. Sie fährt bereits um 6:14 Uhr ab Gerolstein mit zwei Triebwagen bis Euskirchen. Das vordere Fahrzeug fährt ab Euskirchen als RE 22 um 7:24 Uhr als zusätzliche Verbindung ohne Halt bis Köln Süd nach Köln Messe/Deutz (Ankunft um 8:02 Uhr). Das hintere Fahrzeug fährt wie bisher ab Euskirchen als RB 24 um 7:29 Uhr mit allen Halten nach Köln Messe/Deutz.
  • Der RE 12 fährt sonn- und feiertags eine Stunde früher um 7:25 Uhr (statt bisher 8:25 Uhr) von Trier Hbf nach Köln Messe/Deutz. Ankunft dort um 9:58 Uhr.
  • Der RE 22, der bisher montags bis freitags um 19:20 Uhr ab Gerolstein in Richtung Köln verkehrte, wird durch eine RB 24 ab Kall um 20:05 ersetzt.
  • Die RB 22 sonn- und feiertags um 5:43 Uhr ab Trier Hbf entfällt bis Gerolstein.
  • Der Bahnhof Daufenbach wird ab sofort als Bedarfshalt bedient.