vareo Ahrtal (RB 30, RB 39)


Bonn - Remagen - Ahrbrück (RB 30)
Remagen - Dernau (- Ahrbrück) (RB 39)

Mit der Einführung des vareo gab es viele Verbesserungen entlang der Ahrtalbahn, die wir Ihnen nachfolgend zusammengestellt haben. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die Neuerungen zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016.

Verbesserungen seit Einführung des vareo:

  • Täglicher Zwischentakt Remagen - Dernau mit besserem Anschluss in Remagen an den RE 5 von und nach Koblenz und die MRB 26 von und nach Köln - auch am Wochenende
  • Montags bis freitags je eine zusätzliche frühe und späte Fahrt zwischen Remagen und Bonn mit frühester Ankunft in Bonn um kurz nach 6 Uhr bzw. spätester Abfahrt in Bonn um kurz vor 23 Uhr
  • Aufteilung der früheren RB 30 in die zwei Linien RB 30 Bonn - Remagen - Ahrbrück und RB 39 Remagen - Dernau (- Ahrbrück)
  • Einführung der vareo-Züge mit mehr Sitzplatzangebot bei den meisten Fahrten
  • Modernisierte Station in Ahrweiler

Bitte klicken Sie auf das Lupen-Symbol, um den kompletten Streckenausschnitt zu sehen.

Änderungen ab dem 11. Dezember 2016

  • Die Fahrt der RB 39 am Samstagmorgen von Kreuzberg (ab 5:28 Uhr) bis Dernau (an 5:40 Uhr) wird wegen minimaler Nachfrage eingestellt.
  • Die RB 39 fährt samstagsmorgens künftig von Remagen (ab 5:11 Uhr) bis Dernau (an 5:36 Uhr).
  • Montags bis freitags verkehrt die RB 39 nach Remagen 20 Minuten früher in Dernau um 12:41 Uhr (statt bisher 13:01 Uhr).