Pressearchiv 2015

22.09.2015

Software-Update Türen
Im vareo-Netz gibt es weitere Verbesserungen zur Beschleunigung des Fahrgastwechsels: Die Wartezeiten, bis die Türen der LINT-Züge sich öffnen und schließen, konnten nochmals verkürzt werden. Erreicht wurde dies durch ein weiteres Software-Update.

01.07.2015

NVR gibt Machbarkeitsstudie in Auftrag
Der Nahverkehr Rheinland (NVR) möchte die Situation auf der Voreifel- und Eifelstrecke entspannen. Durch kontinuierlich steigende Fahrgastzahlen strebt er einen Ausbau des SPNV-Angebots an. Dazu hat der NVR eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, um zu prüfen, ob und wie eine solche Umsetzung möglich ist.

Detaillierte Informationen

29.04.2015

Komplette Neufahrzeug-Flotte im Einsatz
Im vareo-Netz sind ab sofort alle 56 neuen Triebwagen des Typs Coradia LINT im Einsatz. Die Talent-Fahrzeuge, welche die Flotte auf der RB 25 verstärkt hatten, solange an den Neufahrzeugen letzte Anpassungen vorgenommen wurden, bleiben zunächst als Reserve-Fahrzeuge erhalten.

02.04.2015

Neufahrzeug-Flotte komplett
Der Hersteller Alstom hat den letzten der insgesamt 56 bestellten Züge des Typs Coradia LINT ausgeliefert. Damit ist der neue vareo-Fuhrpark komplett. Solange an einigen Neufahrzeugen vor Ort noch Anpassungen und Verbesserungen vorgenommen werden, verstärkt DB Regio NRW die Flotte mit Talent-Zügen aus seinem Fahrzeugbestand.

18.03.2015

Mehr Platz im Eingangsbereich
In den neuen Fahrzeugen des Typs Coradia LINT haben die Fahrgäste künftig mehr Platz. Dazu werden nach und nach fünf bis neun Klappsitze im Eingangs- und WC-Bereich ausgebaut. Der dadurch verbesserte Fahrgastfluss soll auch für schnelleres Ein- und Aussteigen und kürzere Haltezeiten sorgen.

13.03.2015

Fahrplananpassungen für deutliche kürzere Reisezeiten
Um die Reisezeiten auf der Eifel- und Voreifelstrecke zu verkürzen, haben NVR und DB Regio NRW den Fahrplan optimiert: Ab dem „kleinen“ Fahrplanwechsel Mitte Juni wird in den morgendlichen Hauptverkehrszeiten für die Pendler aus der Eifel in Euskirchen bei drei Verbindungen ein bahnsteiggleicher Kurzübergang von drei Minuten in Richtung Bonn Hbf möglich. Auf der Voreifelbahn S 23 wird zudem die Fahrzeit ab Dezember so verkürzt, dass in beiden Fahrtrichtungen ein exakter 15-Minuten-Takt angeboten werden kann.

Detaillierte Informationen

25.02.2015

RB 25 fährt ab Ende 2017 bis Lüdenscheid
Die Oberbergische Bahn RB 25 wird bis Ende 2017 nach Lüdenscheid-Brügge verlängert. Dann können Fahrgäste erstmals ohne Umstieg im Stundentakt von Köln über Gummersbach nach Lüdenscheid fahren. Im Bahnhof Brügge erhalten sie schnellen Anschluss in Richtung Hagen/Dortmund.

05.02.2015

Kinderkrankheit im Kühlsystem behoben
Die Probleme im Kühlsystem der neuen Fahrzeuge des Typs Coradia Lint wurden vom Hersteller Alstom identifiziert und behoben. In den letzten Wochen hatte austretendes Kühlwasser vermehrt zu Fahrzeugausfällen geführt. Ursache waren undichte Verbindungselemente, die nun bei allen Zügen ausgetauscht wurden.

04.02.2015

Verbesserung des Raumklimas
Die Klimaanlagen in den neuen Fahrzeugen "Coradia Lint" wurden neu eingestellt. In den Zügen ist die Temperatur nun wärmer und damit deutlich angenehmer.

02.02.2015

Weitere Neufahrzeuge eingetroffen
Zwei weitere neue Züge des Typs Coradia Lint werden ab sofort im vareo-Netz eingesetzt. Damit hat der Hersteller Alstom nun 54 der 56 bestellten Neufahrzeuge ausgeliefert. Zusätzlich verstärkt DB Regio NRW die Fahrzeugflotte in der Region mit vier Talent-Zügen aus seinem Fahrzeugbestand.

go-vareo Blog

Der Erlebnis-Blog für die vareo-Region

jetzt stöbern!